Link zum Zeitungsbericht - Ranunculus Rotalis wird berühmt

Was heißt Ranunculus Rotalis eigentlich?


Was heißt der Name "RANUNCULUS ROTALIS" überhaupt werden wir des öfteren gefragt, wenn man ihn übersetzt? Ganz "einfach" und eigentlich logisch... er ist grün, er hat Räder... Ergo:



Mercedes608D Facebook

Übersetzer - Translater

Share |

Seiten

Den Ranunculus Rotalis Blog durchsuchen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 18. April 2012

Umbau geht weiter...

So Gemeinde,
ich habe letztes Wochenende die komplette Decke im hinteren Bereich
raus gerissen, wegen einem leichten Wassereinbruch.
Und siehe da, ein Miniloch wurde gefunden!
Ein max. 1 - 1,5 mm großes Löchlein war die Ursache!
BILD KOMMT NOCH

So, da jetzt die Decke nackt ist, war ich auf der Suche nach einer Lösung
das alles wieder ansehnlich wird.
Da kam Bernd (ein Bekannter) auf den Plan,
er hatte in seinem Haus die alten FiTa Paneele raus gerissen,
die ich haben kann.
Sie sind ca. 15-20 Jahre alt und haben nach der Zeit eine eigene Farbe angenommen...
Nikotin, Fett, Staub... dunkelbraun!
Da sie aber noch im recht gutem Zustand sind und ich ein Altmaterial-Verwerter bin,
habe ich mit einem Reststück ein paar Tests gemacht um sie wieder in nahezu die originale
Farbe zu bekommen.
Ich habe das Stück mit "Denk Mit - Schimmel Entferner"

ein gesprüht und
habe es etwas einwirken lassen.
Siehe da... fast wie neu!

Heute habe ich die ca.16qm Paneele abgeholt und auf 2,20 mtr.
(von 4,40 mtr.)
gekürzt und danach geschruppt ...



Mal sehen wie die Dinger morgen aussehen, wenn sie wieder trocken sind.
Aber wie man jetzt schon sehen konnte, wohl ein mega Unterschied!
Fortsetzung folgt....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen